Live aus Montenegro, Der Lovcen


Heute haben wir das Meer schon wieder verlassen, aber nur für einen Tag, um in die Berge und an den Skutari See zu fahren, das Mausoleum mit den 400 Stufen haben wir auch aufgesucht, mehr davon nach unserer Rückkehr.
Hier ein paar Blümchen, Katzenbabys wo mir die Mama gnädig Zutritt gewährt hat und einmal die Aussicht vom Berg in die Bucht von Kotor.
Die beiden letzten Bilder sind vom See wo wir fangfrischen gebratenen Karpfen gegessen haben.

            

Morgen ist die Bucht von Kotor geplant❤️

Advertisements

4 Gedanken zu “Live aus Montenegro, Der Lovcen

Über deine Meinung freuen wir uns

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s